Archiv der Kategorie: Allgemein

5. Oktober: Aktion der Honorarlehrkräfte am Weltlehrertag 2016

HonorardozentInnen werden mit einer Protestaktion am Mittwoch, 5. Oktober 2016, 14:00 – 15:30 Uhr am Brandenburger Tor, anschließend Demozug vorbei am Bundestag bis zum Kanzleramt deutlich machen, dass sie nicht länger wie Lehrkräfte zweiter Klasse behandelt werden wollen. Ihre gemeinsamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hochschulen | Kommentar hinterlassen

Aufruf zur Aktion/Kundgebung am 7. September

Seit gestern ist nun bekannt, dass die Kolleginnen und Kollegen der Charité Facility Management (CfM) am 7.9.2016 in den Warnstreik treten werden (http://www.verdi-cfm.com/). Sie haben natürlich unsere Unterstützung! Kommt daher alle am 7.9.2016 zu der Auftaktkundgebung mit anschließender Demonstration, bringt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Charité, Krankenhäuser, Streiks, Tarifkampf, Termine, TVöD / TVL (Flächentarifvertrag) | Kommentar hinterlassen

Infoblatt des Gewerkschaftlichen Aktionsausschusses zum 1. September 2016 erschienenen

Unter der Überschrift „TVöD/TV-L für alle! Die Forderung, die uns vereint“ ist ein weiteres Infoblatt des Gewerkschaftlichen Aktionsaussschusses erschienen. Das Infoblatt resümiert u.a. die Delegationen des Gewerkschaftlichen Aktionsausschusses zu den fünf Fraktionen im Abgeordnetenhauses des Landes Berlin. Das vier-seitige Faltblatt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, TVöD / TVL (Flächentarifvertrag) | Kommentar hinterlassen

DER FILM: Prekär und tariffrei – Nicht mit uns!

Hier klicken um den Film anzusehen!

Veröffentlicht unter Allgemein, Charité, Dokumente, Krankenhäuser, Medienecho, Musikschulen, Soziale Dienste, Vivantes, Volkshochschulen | Kommentar hinterlassen

Film von ver.di TV über die Aktion vor dem Landesparteitag der SPD am 30.April 2016

ver.di TV hat ein Video über die Aktion des Gewerkschaftlichen Aktionsausschusses vor dem Landesparteitag der SPD am 30.April gedreht. In diesem Video kommen zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen prekären und tariffreien Bereichen in Berlin zu Wort. Hier klicken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Aktion vor dem Landesparteitag der SPD am 27.Mai 2016

Der Gewerkschaftliche Aktionsausschuss ruft alle Kolleginnen und Kollegen zu einer gemeinsamen Aktion vor dem SPD-Landesparteitag (auf dem das Wahlprogramm der Berliner SPD für die Abgeordnetenhauswahlen verabschiedet werden soll) am Freitag, 27.Mai, von 16:00 bis ca. 17:30 Uhr, am Versammlungsort: Station … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Impressionen vom 1. Mai 2016 in Berlin

Diese Fotocollage steht hier als Download zur Verfügung.

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

1. Mai-Kundgebung des DGB: Im Zeichen des Kampfes gegen Tarifflucht, prekäre Beschäftigung und Entlassungen

Sehr viele Kolleginnen und Kollegen haben an der 1.Mai-Kundgebung in Berlin teilgenommen, um ihren Forderungen eine Stimme zu geben. Die Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Doro Zinke, holte die KollegInnen des Gewerkschaftlichen Aktionsausschusses „Keine prekäre Arbeit und tariffreie Bereiche im Verantwortungsbereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mai, Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kundgebung vor dem Landesparteitag der Berliner SPD am 30.April 2016

Vor dem SPD-Landesparteitag am 30.4.2016 fand eine Kundgebung des Gewerkschaftlichen Aktionsausschusses „Keine prekäre Arbeit und tariffreie Bereiche im Verantwortungsbereich des Landes Berlin“ statt. Auf der Kundgebung sprachen Vertreter der Kliniken Vivantes, der Therapeutischen Dienste, der Service, Charité und CFM, von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Flyer „Prekär und tariffrei – Nicht mit uns!“ erschienen

Rechtzeitig zum 1. Mai ist ein Flyer des Gewerkschaftlichen Aktionsausschusses mit dem Slogan „Prekär und tariffrei – Nicht mit uns!“ erschienen. Der Flyer steht hier zum Download bereit.  

Veröffentlicht unter Allgemein, Dokumente | Kommentar hinterlassen